Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

Tel.: 07303 15985 - 70 / - 71 Fax: 07303 15985 - 73

+49 (7303) 1598571
Nehmen Sie Kontakt auf

Für unsere Kunden:info@maiteck.de

Für Lieferanten:lieferanten@maiteck.de

Adresse

Illertissen
Starenweg 1
89257 Illertissen
Öffnungszeiten

Mo-Do 8.00 - 17.30 Uhr

Fr. 8.00 - 13.30 Uhr

Samstag & Sonntag geschlossen

  • Heizsysteme im Überblick

    Heizsysteme im Überblick


Heizsysteme im Überblick: Die passende Heizung für Ihr Haus

Sparsam und komfortabel heizen mit Gas, Öl, Holz oder Umwelt


Neben Gas- oder Ölheizungen gibt es heute eine große Auswahl moderner und effizienter Heizungssysteme. Aber nicht jedes passt auch zu jedem Gebäude. Einen umfassenden Überblick über Heizsysteme von der Gasheizung bis zur Brennstoffzelle geben wir Ihnen hier.

Heute gibt es eine große Auswahl an Heizsystemen. So kommt die Wärme für Heizung und Warmwasser zum Beispiel aus Energieträgern wie Gas und Öl, nachwachsenden Rohstoffen wie Holz oder wie bei einer Solaranlage direkt aus der Umwelt. In einer persönlichen Beratung helfen wir Ihnen genau die Technik zu finden, die zu Ihnen und Ihrem Haus passt. Im Überblick zeigen wir, was die unterschiedlichen Heizsysteme ausmacht, welche Vorteile sie haben und wann sie eingesetzt werden können.


Gas-Brennwert-Heizung – Gasförmiger Brennstoff – Erdgas, Biogas oder Flüssiggas

Die Gasheizung ist eine sehr gute Möglichkeit Wohngebäuden zu beheizen. Diese sind besonders kompakt, raumsparend sehr effizient mit einem Wirkungsgrad bis zu 110%. Sie sind preiswert, kombinierbar mit thermischen Solaranlagen und werden staatlich gefördert. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Öl-Brennwert-Heizung – Flüssiger Brennstoff – Heizöl EL, Bio B5/B10

Die Ölheizung ist eine sehr gute Möglichkeit Wohngebäuden zu beheizen, Bestandsanlagen umzurüsten und damit ÖL und Strom zu sparen. Diese sind besonders kompakt, raumsparend sehr effizient durch modulierenden Betrieb mit einem Wirkungsgrad bis zu 98%. Sie sind preiswert, kombinierbar mit thermischen Solaranlagen und werden staatlich gefördert. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Wärmepumpe– Umweltenergie LUFT, Erde Wasser

Die Wärmepumpe ist eine sehr zuverlässige Möglichkeit Wohngebäude im Neubau und Modernisierten Altbau mit kostenloser, schadstoffarmer Umweltenergie zu beheizen. Diese sind sehr gut kombinierbar mit einer PV Anlage und Somit sehr umweltfreundlich. Machen Sie sich Unabhängig und nutzen Sie Ihre eigen erzeugte Energie mit staatlicher Förderung. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen Sie sich kompetent beraten.


Pelletheizung –automatisch Heizen mit Holz

Die Pelletheizung ist die Ideale Art im Neu und Altbau günstig, vollautomatisch mit einem nachwachsenden Rohstoff zu heizen. Die heimische Wirtschaft stärken und die Umwelt dabei schonen. Optimal kombinierbar mit thermischen Solaranlagen und staatlicher Förderung. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Scheitholzheizung – altbekannt und hocheffizient

Das Heizen mit Scheitholz ist die perfekte Art im Altbau günstig, automatisch mit einem nachwachsenden Rohstoff zu heizen. Die körperliche Fittens Stärken und Das Ambiente und die Behaglichkeit der tollen Raumwärme nutzen. Die heimische Wirtschaft stärken und die Umwelt dabei schonen. Optimal kombinierbar mit thermischen Solaranlagen und staatlicher Förderung. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Solaranlage – Warmwasser und Raumwärme mit Solarenergie

Solaranlagen nutzen die kostenfreie Strahlungsenergie der Sonne um das Warmwasser oder auch Heizung zu erwärmen. Ideal für den Neubau und auch zur Nachrüstung bei Bestandsanlagen. Verringern Sie die Laufzeit Ihrer Heizung und sparen Geld, Brennstoff und sichern sich eine staatliche Förderung. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Brennstoffzelle – Hightech für den Heizungskeller

Brennstoffzellen Heizungen erzeugen effizient, durch eine Chemische Reaktion Strom und Wärme in einem System. Der hohe elektrische Wirkungsgrad ermöglicht, dass Strom und Wärme annähernd im gleichen Verhältnis gewonnen werden können. Betrieben werden sie dabei zum Beispiel mit Gas (Erd-, Flüssig- oder Biogas) geeignet für Neu und Altbau mit hoher staatlicher Subvention Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Blockheizkraftwerk – Strom und Wärme in einem System

Blockheizkraftwerke erzeugen Strom und nutzen die Abwärme Für Heizung und Warmwasser. Einspeisung des Stroms ins öffentliche Netz oder zur Eigennutzung machen dies sehr lukrativ. Betrieben werden diese mit Gas, Öl und sogar mit Holz. )geeignet für Mehrfamilien Häuser im Neu und Altbau mit hoher staatlicher Subvention. Steigern Sie Ihren Immobilienwert und lassen sich kompetent beraten.


Elektroheizung – günstig in der Anschaffung, teuer im Verbrauch

Elektroheizungen erzeugen die nötige Wärme aus Strom meist an Ort und Stelle. Typische Beispiele sind Infrarotheizung, Strahlungsheizer, Heizlüfter oder Nachtspeicherheizungen. Alle Systeme wandeln den Strom in Wärme, die dann entweder direkt an den Raum abgegeben oder im Heizgerät gespeichert wird. Lohnen kann sich die Technik nur, wenn sie entweder mit einer Photovoltaikanlage oder in einem Gebäude mit geringem Energiebedarf verwendet wird.